Im benachbarten Gebäude befindet sich unsere Galerie moderner Kunst. Schwerpunkt bilden Werke regionaler Künstler – meist der SOB Sezession Oberschwaben-Bodensee – Sie finden aber auch überregional Bedeutendes von Rupprecht Geiger bis Otto Piene.

Unser Antiquariat besteht seit 1999 in der mittelalterlichen Altstadt von Bad Waldsee. Sie finden uns gegenüber dem Hauptportal des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts.


Antiquariatan derStiftskircheBad Waldsee

Walter Herke

Telefon 0 75 24 – 91 54 89

antiquariatwaldsee@gmail.com

Letzte Aktualisierung: 24.01.2021

Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, ’Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm.…

Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm.

Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 1758. – Brief. – ‚Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm. Reichs Gotts Hauß / Schußenried Abbten. / Meinem HochgeEhrtesten Herr Nachbahren. / Schußenriedt‘ : Brief-Doppelbogen, Bütten mit Wasserzeichen, 1 S. beschrieben mit akurater Handschrift in brauner Tinte, als Brief gefaltet mit fürstlichem Wachssiegel. [Bad] Waldsee, Schloss, 15. Februar 1758. 4° (35x22), sehr guter Zustand,

Lieferung in archivbeständiger Urkundenmappe.—

Antwort des Grafen Gebhard von Waldburg-Wolfegg-Waldsee (1727-1791) auf das Ansuchen des Nikolaus Kloos (1756-75 Abt des Klosters Schussenried; Erbauer des Schussenrieder Bibliotheksaals) über Neufertigung des 1751 verfassten Nebenrecesses über den Blutbann zu Allmansweiler, sowie den damals ausgefertigten ‚Consensus Agnatici‘ zwischen dem Haus Friedberg-Scheer und dem Kloster Schussenried.–

Transkription: ‚Hochwürdiger Reichs Prälath, / HochgeEhrtester Herr Nachbahr / Auf Euer Hochwürden hochwerthesten / Erlaß vom 13ten: diß solle andurch in ge= / zimmender Rückanthworth ohnverhalten / welcher gestalten die angesonnene Erneue= / rung deß über den Entzwischen dero löbl: / Reichs Gottshaus, und dem Gräfl: Hauß / Fridtberg Scheer wegen der Hoch Malefizisch[en] / Jurisdiction zue Allmenschweihler Errichteten / neben Receß in A.o. 1751: Allschon Ertheilt / aber verlohren gegangenen Agnatischen / Consenses deß Herren Vettern generalen / Grafen von Scheer liebsten E.H. medierthen / allschon zuegeförthiget und diese Gelegenheit / mit freuden Ergriffen habe, und Eurer / Hochwürden darinnen zue bestättigen, / daß ich in vollkomner Ergebenheith seye. / Euer Hochwürden / Ergebenster Diener / Gebhard Graf Truchsess Waldsee / Schloß Waldsee / 15. Febr. 1758‘

EUR 250,-- 

Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm.
Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm.
Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm.

Kunst alte Bücher Walter Herke Deutschland Internet Schmuck Galerie Antiquariat an der Stiftskirche

Präsenzbestand im Laden 3000 Titel, weitere 50000 Titel am Lager.