Im benachbarten Gebäude befindet sich unsere Galerie moderner Kunst. Schwerpunkt bilden Werke regionaler Künstler – meist der SOB Sezession Oberschwaben-Bodensee – Sie finden aber auch überregional Bedeutendes von Rupprecht Geiger bis Otto Piene.

Spezialgebiete: Varia des 16.–20. Jahrhundert, Schwerpunkte auf regionaler Orts- und Landeskunde, Geschichte, Theologie, Naturwissenschaft, Kinderbücher, Reisen, Esoterik


Antiquariatan derStiftskircheBad Waldsee

Walter Herke

Telefon 0 75 24 – 91 54 89

antiquariatwaldsee@gmail.com

Letzte Aktualisierung: 06.03.2021

Alte Handschrift Manuskript Dokument Urkunde

Die Liste enthält 4 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
Haus Waldburg-Friedberg-Scheer, 'Kauf-Brief von Gregori Sfeeth Jung von Güntzkof Haus Waldburg-Friedberg-Scheer, 1700. – Kaufbrief. – ‚Kauf-Brief von Gregori Sfeeth Jung von Güntzkofen wegen der Fabric zu Allmans-Eggenweyler, Umb 3 1/2 Jauchert Ackers. 145 fl‘ : Brief-Doppelbogen, Bütten mit Wasserzeichen, 1 1/2 S. beschrieben mit Kanzleischrift in brauner Tinte, Papier-Präge-Siegel der Friedberg-Scheer-Ministerial-Kanzlei. 24. April 1700. 4° (33x20), gefaltet, kopfseitig kleinerer Feuchtigkeitsrand, die grosse gemalte Initiale mit Tintenpest, Papiersiegel durchschlagend gebräunt,

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao Abbten des Hey Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 1758. – Brief. – ‚Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao Abbten des Heyl: / Röm. Reichs Gotts Hauses / Schussenried Meinen / insonders HochgeEhrte / Herren. / Schussenried‘ : Brief-Doppelbogen, Bütten mit Wasserzeichen, 2 S. beschrieben mit akurater Handschrift in brauner Tinte, als Brief gefaltet mit fürstlichem Wachssiegel. München, 26. Juni 1758. 4° (33x20), sehr guter Zustand,

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 'Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm. Haus Waldburg-Wolfegg-Waldsee, 1758. – Brief. – ‚Dem Hochwürdigen / Herren Nicolao deß Heyl: Röm. Reichs Gotts Hauß / Schußenried Abbten. / Meinem HochgeEhrtesten Herr Nachbahren. / Schußenriedt‘ : Brief-Doppelbogen, Bütten mit Wasserzeichen, 1 S. beschrieben mit akurater Handschrift in brauner Tinte, als Brief gefaltet mit fürstlichem Wachssiegel. [Bad] Waldsee, Schloss, 15. Februar 1758. 4° (35x22), sehr guter Zustand,

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
Ravensburg. - Kaufbrief. - 'Kauf-Brief von Jacob Merckel J.U.C. Canzley-Verwalte Ravensburg, 1779. – Kaufbrief. – ‚Kauf-Brief von Jacob Merckel J.U.L. Canzley-Verwalter alhir in der Heyl. Reichs Stadt Ravensburg und Johann Adam Heilg Bürger und Grautucher alda – um sein Eigenthüml. 1 1/2 Maad Wieß u. 3 3/4 Jauchert Acker, im Ummenwinkel – Krebsen Ösch und den Inneren Streuge[r]ten gelegen‘ : dekorative Kanzleischrift auf Pergament als Brief gefaltet mit Pergamentstreifen angehängte Holzkapsel mit Wachssiegel der Stadt Ravensburg. 20. Februar 1779. 4° (24x38), Deckel der Kapsel fehlt, schöne saubere Erhaltung,

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
Einträge 1–4 von 4
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Sammler Sammlung alte Bücher Walter Herke Deutschland ZVAB

Im benachbarten Gebäude befindet sich unsere Galerie moderner Kunst. Schwerpunkt bilden Werke regionaler Künstler – meist der SOB Sezession Oberschwaben-Bodensee – Sie finden aber auch überregional Bedeutendes von Rupprecht Geiger bis Otto Piene.