Wir halten auch eine Auwahl an alten Stadtansichten und historischen Landkarten bereit.

Wir halten auch eine Auwahl an alten Stadtansichten und historischen Landkarten bereit.


Antiquariatan derStiftskircheBad Waldsee

Walter Herke

Telefon 0 75 24 – 91 54 89

antiquariatwaldsee@gmail.com

Letzte Aktualisierung: 05.08.2020

** Laden momentan erst ab 14:00 geöffnet **

Kunstgewerbe: Teppiche

Die Liste enthält 9 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
Buchansicht Alami, Parviz / Parviz, Maria Anna (Text) / Fröb, Petra (Ill) / Iraci (Foto): Die Perlen unter den Orientteppichen. Ulm, Alami, (1986). 4° (30x21), 198 S., mit zahlr. farb fotograf Aufnahmen, Detailzeichnungen, Karten, fotoill OPbd, nahezu ungelesen, schönes gepflegtes Exemplar,

Details anzeigen…

14,--  Bestellen
Buchansicht Ayyildiz, Ugur: Contemporary Hand Made Turkish Carpets. Turkey, Duran Offset, 1981. gr8° (24x17), 95 p., mit 81 colour pictures of carpets, publisher’s pictorial softcover, sl dust soiled, tight copy,

Details anzeigen…

8,--  Bestellen
Bausback, Sammlung Grelle : Lamaistische Meditationsteppiche aus Tibet. Bausback, Franz (Mannheim): Sammlung Grelle : Lamaistische Meditationsteppiche aus Tibet. Franz Bausback, erlesene Teppiche seit 1925, 75. Mannheim, Edition Franz Bausback, [2000]. 4° (27x21), 33 S., reich illustriert, ill OKart (Brosch), rückseitig Feuchtigkeitsfleck, sonst nahezu ungelesen,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Originalansicht Frehse, Ernst: Was muss man von Orient-Teppichen wissen? 3., [erweiterte] Aufl. (8.-10. Tsd.), Berlin-Wilmersdorf, Verlagsanstalt Karl Koch & Co, (1926). gr8° (24x16), 212 S., mit 74 Abb., doppelseitige Übersichtskarte, grüner Oln mit Prägung, etwas lichtverfärbt, gutes gepflegtes Exemplar,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Buchansicht Frehse, Ernst: Was muss man von Orient-Teppichen wissen? : Ein Leitfaden für jedermann, der echte Teppiche kaufen oder verkaufen will. 2. Aufl., Berlin, Verlags-Anstalt Karl Koch & Comp, 1914. gr8° (24x16), 175 S., mit zahlr. Abb., doppelseitige Übersichtskarte, späterer Leineneinband mit goldRTitel, 1 Unterstreichung, sonst gutes Exemplar,

Details anzeigen…

8,--  Bestellen
Buchansicht Lettenmair, Josef Günther: Das grosse Orientteppichbuch : Eine Orientteppichkunde von A bis Z. Vom antiken bis zum echten Orient-Teppich der Gegenwart. 6., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Aufl., Wels-München, Verlag Welsermühl, 1977. 4°quer (22x25), 527 S., mit 740 davon (260 farb) Abb., KartenVorsätze, heller Oln mit ill OU, der Umschlag etwas gebrauchsspurig, sonst fest sauber und gepflegt,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Buchansicht Rasekhschaffe-Aras, Ali / Bärmann, Matthias (Hrsg): Bilder aus der träumenden Welt : Persische Teppichkunst aus vier Jahrhunderten. (Publikation zur Ausstellung ‚Geknüpfte Poesie – Persische Teppichkunst aus vier Jahrhunderten‘ im Stadtmuseum Siegburg). Siegburg, Stadtmuseum Siegburg – Rheinlandia-Verlag / Saulgau, Galerie & Verlag Aras, (1993). 4°, XXIV, 252 S., mit 124 großformatigen farb Aufnahmen von Teppichen und Satteldecken, OPbd mit ill OU , Umschlag mit Randknitter und etwas berieben, sonst fest und sauber,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Buchansicht Schürmann, Ulrich: Teppiche aus dem Orient. 6. Aufl., Wiesbaden, Ebeling Verlag, 1981. 8° (29x25), 247 S., mit 124 Farbtafeln, Oln mit ill OU, Umschlag berieben, gutes Exemplar,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Buchansicht Turkmenenforschung : Band 16 : Beiträge zur Teppichkunst der Türken. Deutsche Übersetzung: Reinhold Schletzer. Hamburg, Reinhold Schletzer Verlag, 1993. 8° (21x15), 143, (3) S., mit zahlr. Abb., 20 Tafeln, OKart (Brosch), nahezu ungelesen, schönes gepflegtes Exemplar,

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Einträge 1–9 von 9
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Antiquariat Internetshop Bibliothek Amazon Walter Herke alte Bücher

Unser Antiquariat besteht seit 1999 in der mittelalterlichen Altstadt von Bad Waldsee. Sie finden uns gegenüber dem Hauptportal des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts.